Einladung zur 14. Winterwettfahrt für Gasballone

vom 22. bis 23. Februar 2019

 

Liebe Ballonsportfreunde, wir wollen auch dieses Jahr wieder versuchen unsere Winterwettfahrt für Gasballone durchzuführen.

 

Dazu laden wir Euch recht herzlich ein.

Bitte meldet euch rechtzeitig an, denn wir müssen auf 10 Ballone begrenzen.

 

Freitag, den 22.02.2019

12.00 bis 14.00 Uhr:          Einchecken und Aufrüsten der Ballone am Startplatz Bruck/Burgkirchen

Ca. 18.00 Uhr                    General Briefing

 

Samstag, den 23.02.2019

Ab ca.6.00 Uhr:                Hochlassen der Ballone, Frühstück im Wagon,

2. Briefing                        anschließend Start der Ballone.

16.00 Uhr:                         Alle Wettkampfunterlagen müssen abgegeben sein.

17.00 Uhr:                         Siegerehrung und gemütliches Beisammensein
                                (wird noch bekannt gegeben).

Ausweichtermin ist der 01.03.2019 – 02.03.2019

 

Konditionen:

Art der Wettfahrt:               wird noch bekannt gegeben.

Zugelassene Ballone:        bis 1050 m³ mit und ohne Netz

Nenngeld:                          270.- € Wettfahrt

bitte überweisen an:          FBC SI

VR meine Raiffeisenbank eG

IBAN DE53 7106 1009 0100 7077 75

BIC GENODEF1AOE

Im Nenngeld sind alle Kosten wie: Wettfahrtgebühren, Sand, Gas und pro Korb 4 Essensgutscheine im Wert von je 20.- €, für die Siegerehrung, enthalten.

                                         

Aufrüstmannschaft:           aufgerüstet wird durch die Mannschaft des FBC SI. Mithilfe der Teilnehmer ist erwünscht !

Ballastsäcke:                     sind in ausreichender Zahl mitzubringen und vom Team zu füllen.

Anmeldung:                      bis 17.2.19 schriftlich durch den Piloten

per e-mail:                       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit beiliegender Anmeldung

                              

Anmeldebestätigung:        erfolgt zeitnah durch den FBC SI

Kartenmaterial:                ist von jedem Piloten selbst mitzubringen (auch ICAO-Karte) 

Jeder Pilot ist selbst dafür verantwortlich, dass er im Besitz einer gültigen Lizenz ist, sein Ballon lufttüchtig und ausreichend versichert ist. Die Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften liegt in der Verantwortung des Piloten

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur elektrisch-leitfähige Klettbänder sowie Füllschläuche (mind. 15m) eingesetzt werden dürfen. Jeder netzlose Ballon muss seinen eigenen Füllschlauch mit Tülle mitbringen! (nicht Feuerwehrschlauch)

Gurte für Aufrüstplatte und Betonfässer bitte mitbringen

Der Freiballonclub Salzach-Inn e.V. übernimmt keine Haftung.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme,

Glück ab und Gut Land

Organisationsteam

Euer Freiballonclub Salzach-Inn e.V.

Termine Freiballonclub

Nov
14

14.11.2018 18:00 - 22:00

Dez
12

12.12.2018 18:00 - 22:00

Dez
28

28.12.2018 16:00 - 17:00

Jan
9

09.01.2019 18:00 - 22:00

Feb
13

13.02.2019 18:00 - 22:00